Kinderwunsch Tee

Kinderwunsch Tee
Tee bei Kinderwunsch

Einige Teesorten können helfen schneller schwanger zu werden. Diese Teesorten enthalten Heilkräuter die dabei helfen, den weiblichen Zyklus zu regulieren und die Gebärmutterschleimhaut aufzubauen.

Besonders hilfreicher Tee bei Kinderwunsch:

Teesorten, die besonders oft bei Kinderwunsch eingesetzt werden, sind zum Beispiel: Tee aus Himbeerblättern oder Frauenmantel, Rosmarin, Salbei oder Beifuß.
All diese Kräuter können dabei helfen einen Kinderwunsch zu begünstigen. Voraussetzung ist die richtige Einnahme.

Kinderwunsch Tee in der ersten Zyklus Hälfte:

Himbeerblätter Tee ist in der ersten Zyklushälfte perfekt geeignet, denn er hat folgende Wirkung:

  • Durchblutungsfördernde und schmerzlindernde Wirkung auf den Körper
  • Er enthält Phytohormone (ähnlich wie Östrogen), zur Unterstützung des Aufbaus der Gebärmutterschleimhaut und Förderung des Eisprungs

Es gibt weitere Kräuter, die die Wirkung der Himbeerblätter verstärken können. Dazu gehören Rosmarin, Salbei, Holunder oder Beifuß. Geben Sie diese Kräuter einfach dem Himbeerblätter Tee hinzu.

  • oben genannte Kräuter fördern die Durchblutung und tragen zur Regulierung des Zyklus bei
  • darüber hinaus regt Rosmarin den Eisprung an
  • Holunder fördert die Östrogenproduktion
Tee bei Kinderwunsch

Kinderwunsch Tee in der zweiten Zyklus Hälfte:

In der zweiten Zyklus Hälfte ist Frauenmantel Tee perfekt geeignet. Er hat folgende Wirkung:

  • er fördert die Einnistung einer Eizelle
  • Frauenmantel enthält Substanzen die dem weiblichen Hormon Progesteron ähnlich sind. Diese unterstützen die Gesundheit der Gebärmutterschleimhäute
  • Frauenmantel wirkt entzündungshemmend und verhindert Blutungen

In der zweiten Zyklus Hälfte macht es Sinn, dem Frauenmantel Tee ergänzende Kräuter hinzuzufügen z.B. Brennnessel und Schafgarbe.

  • Brennnessel wirkt durchblutungsfördernd und trägt zur Reinigung des Blutes bei
  • Schafgarbe wirkt entzündungshemmend und wirkt Krämpfen entgegen

Empfehlung Tee bei Kinderwunsch:

Folgende Tee-Sorten enthalten die genannten Kräuter:

Tipp: Auch Mönchspfeffer trägt zur Regulierung des weiblichen Zyklus bei und kann so helfen, den Kinderwunsch zu realisieren.

In diesem Artikel findest du weitere Informationen zu Mönchspfeffer – Mönchspfeffer bei Kinderwunsch*

Empfehlung Mönchspfeffer

Kinderwunsch Tee – Fazit

Kinderwunsch Tee kann einen gewissen Beitrag beim schwanger werden leisten.
Die im Kinderwunsch Tee enthaltenen Kräuter haben zahlreiche positive Effekte auf den weiblichen Körper.

Weitere Artikel