Wie werde ich schnell schwanger? – 5 schnelle Tipps!

wie werde ich schnell schwanger
Wie werde ich schnell schwanger?

[Werbung] Wie werde ich schnell schwanger? – Es gibt viele Möglichkeiten die Fruchtbarkeit zu steigern um endlich schwanger zu werden.

Es gibt einige Tipps, die eher langfristig wirken. Hier möchten wir Ihnen jedoch die Frage „Wie werde ich schnell schwanger“ beantworten. Deshalb möchten wir Ihnen 5 Tipps geben, die Sie schnell und einfach umsetzen können und die auch schnell eine Wirkung zeigen, damit Sie möglichst schnell schwanger werden können.

Tipp 1: Der richtige Zeitpunkt, um schnell schwanger zu werden!

wie kann ich schnell schwanger werden Zeitpunkt
Wie werde ich schnell schwanger? – der richtige Zeitpunkt ist entscheidend.

Frauen haben nur wenige fruchtbare Tage pro Zyklus, an denen sie überhaupt schwanger werden können. Am Tag des Eisprungs und an den davor liegenden Tagen. Sie können sehr viel schneller schwanger werden, wenn Sie Ihre fruchtbaren Tage genau kennen.

Tatsächlich ist es so, dass die hälfte aller Paare versuchen zum falschen Zeitpunkt schwanger zu werden.

Versuchen Sie deshalb Ihre fruchtbaren Tage möglichst exakt zu ermitteln. Nutzen Sie dazu einen sogenannten Ovulationstest. Die Hilfe von Ovulationstests führt nachweislich dazu, dass Frauen schneller schwanger werden.

Es gibt unterschiedliche Arten von Ovulationstests. Es gibt einfache Teststreifen, auf die Sie etwas Urin auftragen. Oder es gibt auch Tests mit sogenannten Fertilitätscomputern.

Hier stellen wir die besten Ovulationstests vor “Ovulationstests – Die besten 5”. Dort erfahren Sie auch exakt wie so ein Test funktioniert.

Je nach Test, kann er Ihnen 2-6 fruchtbare Tage voraussagen. So wissen Sie ganz genau, wann Sie Geschlechtsverkehr haben sollten. Dadurch können Sie natürlich deutlich schneller schwanger werden.

Tipp 2: Haben Sie regelmäßig Geschlechtsverkehr, um schnell schwanger zu werden

Häufiger Sex führt dazu, dass pro Ejakulation weniger Spermien zur Befruchtung bereit stehen. Gleichzeitig sind diese allerdings besonders fruchtbar, weil sie noch nicht lange im Hoden waren.

Seltener Sex führt zu einer höheren Anzahl von Spermien bei der Ejakulation. Dafür können diese Spermien vermehrt DNA-Schäden aufweisen, da sie bereits längere Zeit im Hoden verweilt haben.

Natürlich sollten Sie Ihre fruchtbaren Tage ausnutzen. Während dieser Phase ist es optimal alle 24-48 Stunden Geschlechtsverkehr zu haben.

In unserem Artikel finden Sie Tipps, wie Sie mit Hilfe der Femomoter App Ihre fruchtbaren Tage erkennen und wie diese Ihnen dabei hilft schwanger zu werden.

Tipp 3: Wie werde ich schnell schwanger? Nutzen, Sie Nahrungsergänzungen!

wie werde ich schnell schwanger mit Nahrungsergänzungen
Wie werde ich schnell schwanger? – Nahrungsergänzungen nutzen

Wenn die Ernährung nicht optimal ist, kann es zu einem Mangel an bestimmten Nährstoffen kommen. Ein Nährstoffmangel kann die Fruchtbarkeit bei Frau und Mann einschränken.

Z.B. kann ein Zink Mangel die Spermienqualität beim Mann herabsetzen. Und auch bei der Frau können verschiedene Nährstoffe die Fruchtbarkeit erhöhen und auf die Schwangerschaft vorbereiten.

Selbstverständlich ist es am besten, sich einfach ausgewogen und gesund zu ernähren, um den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Falls ihre Ernährung aktuell nicht optimal ist, dann möchten wir Ihnen auf jeden Fall empfehlen, diese zu optimieren. Dazu haben wir auch bereits einen Artikel verfasst: “Ernährung bei Kinderwunsch”.

Doch hier geht es ja um Tipps und Tricks die Sie schnell anwenden können und auch schnell wirken. Mit der Hilfe von Nahrungsergänzungen, können Sie Ihrem Körper schnell mit allen lebenswichtigen und fruchtbarkeitsfördernden Nährstoffen versorgen. Übrigens sollten Sie zumindest manche Nährstoffe (wie Folsäure) bei Kinderwunsch selbst dann ergänzen, wenn Sie sich gesund ernähren. Einfach weil der Bedarf an gewissen Nährstoffen während der Schwangerschaft deutlich erhöht ist.

Im Folgenden finden Sie einige Nahrungsergänzungen, die Frauen und Männern helfen, ihre Fruchtbarkeit zu steigern, um schneller schwanger zu werden.

Nahrungsergänzungen für Frauen:

So können Frauen von den folgenden Ergänzungen profitieren: Vitamin D3, B-Vitamine, Magnesium, Eisen, Jod, Selen, Zink, Omega3. Dazu finden Sie in unserem Artikel: “Nahrungsergänzung bei Kinderwunsch” alle wichtigen Infos.

In gewissen Situationen kann auch Mönchspfeffer helfen. Lesen Sie dazu den Artikel “Mönchspfeffer bei Kinderwunsch”, um heraus zu finden, ob Mönchspfeffer bei Ihnen sinnvoll ist.

Auch Kinderwunsch-Tee kann ihnen helfen schneller schwanger zu werden. Manche Teesorten enthalten Kräuter, die dazu beitragen den Zyklus zu regulieren und die Gebärmutterschleimhaut aufzubauen. Lesen Sie mehr in unserem Artikel: Kinderwunsch-Tee!

Nahrungsergänzungen bei Männern:

Männer können von den folgenden Ergänzungen profitieren: Antioxidantien wie Folsäure, Lycopin, Selen, Vitamin C, Vitamin E, Zink. Außerdem kann die Maca-Wurzel und Tribulus terrestris die Sperminenqualität und die Libido bei Männern erhöhen. Näheres zu den genannten Nahrungsergänzungen für Männer, findest du hier: “15 Tipps zur Steigerung der Fruchtbarkeit beim Mann”.

Tipp 4: Keine Zigaretten und kein Alkohol!

Das Zigaretten und Alkohol nicht gesund sind, hat sich mittlerweile rumgesprochen. Doch auch die negativen Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit sind riesig.

Bei Männern, beeinträchtigen Alkohol und Zigaretten die Spermienqualiät.

Bei Frauen wirkt sich das Rauchen negativ auf die Entwicklung der Eibläschen und somit auch auf die Entwicklung der Eizelle aus. Außerdem verringert das Rauchen die Produktion der Hormone Progesteron und Östradiol. Das erschwert die Einnistung der Eizelle, da diese beiden Hormone dabei eine Entscheidende Aufgabe haben.

Wie stark das Rauchen die Fruchtbarkeit einschränkt zeigt besonders die Tatsache, dass bei Raucherinnen die Menopause bis zu 4 Jahre früher einsetzt. Da verblüfft es nicht, dass Raucherinnen durchschnittlich länger brauchen, um schwanger zu werden.

Doch Alkohol und Rauchen schadet nicht nur der Fruchtbarkeit und der eigenen Gesundheit. Konsumieren Frauen diese Substanzen auch in der Schwangerschaft, sind die Risiken von Fehlbildungen beim Kind deutlich erhöht.

Der Verzicht auf Zigaretten und Alkohol, kann einen enormen Unterschied für die Fruchtbarkeit von Frauen und Männern machen.

Tipp 5: Reduzieren Sie Ihren Koffeinkonsum!

Wie werde ich schnell schwanger? – Das auf diese Frage eine solche Antwort kommt, damit haben Sie vielleicht nicht gerechnet. Wie soll denn Koffeinverzicht dazu beitragen schnell schwanger zu werden?

Ganz einfach! Koffein behindert die Einnistung der Eizelle.

Eine große Tasse Kaffee mit 200 mg Koffein senkt die Wahrscheinlichkeit einer Befruchtung bereits um die Hälfte! Das ist noch nicht alles. Das Risiko einer Fehlgeburt verdoppelt sich gleichzeitig.

Wenn Sie sich also fragen: “Wie kann man schnell schwanger werden.” Dann kann der Verzicht auf koffeinhaltige Lebensmittel, eine einfache und hocheffektive Möglichkeit sein.

Koffein ist z.B. enthalten in: Kaffee, bestimmten Teesorten, Cola, Schokolade, Energiedrinks.

Wie werde ich schnell schwanger? – Fazit

Die vorgestellten Tipps können Sie relativ schnell und einfach umsetzen, um schneller schwanger zu werden. Weitere Tipps findest Sie hier.

Weitere interessante Artikel:

Kinderwunsch Tee

Einige Teesorten können helfen schneller schwanger zu werden. Diese Teesorten enthalten Heilkräuter die dabei helfen, den weiblichen Zyklus zu regulieren und die Gebärmutterschleimhaut aufzubauen. Besonders hilfreicher Tee bei Kinderwunsch: Teesorten, die besonders oft bei Kinderwunsch…

mehr lesen… Kinderwunsch Tee